Athlete Highlight – Ilona Zöller

From the Blog

Athlete Highlight Ilona Zöller von CrossFit Rhein-Neckar

Athlete Highlight – Ilona Zöller

Im heutigen Athlete Highlight stellen wir euch eine starke und sehr motivierte Frau vor. Ilona hat in sehr kurzer Zeit ihre Fitness verbessert und motiviert andere mit ihrem Erfolg. Hier könnt ihr weiterlesen und unsere Athletin des Monats Januar besser kennenlernen.

Name: Ilona Zöller
Alter: 57 Jahre
Beruf: Medienmanagerin
Hobby(s): Sport, Kochen, Backen

Erzähl uns etwas über dich!

Hm, da gibt es nicht viel zu erzählen.

Welche sportlichen Vorerfahrungen hast du?

Fitness-Studio, Boxen.

Was hat dein Interesse für CrossFit geweckt?

Kollege hat mir vor drei Jahren von seinem Sohn erzählt, welcher mit CrossFit angefangen hat. Da war das Interesse geweckt, hatte aber nie den Mut mich anzumelden.

Was motiviert dich im Training? Was gefällt dir an CrossFit und unserer Box?

Ich bin seit 5 Monaten dabei und habe mich nie besser gefühlt, das alleine ist Motivation genug.

An der Box gefällt mir besonders die Gruppendynamik und die Trainer, welche mich immer wieder dazu bewegen nicht aufzugeben, auch wenn das Training noch so hart ist.

Ilona (57) achtet viel auf die Technik und gibt im Workout immer ihr Bestes.

Kannst du uns ein Paar deiner Benchmarks geben?

Leider nein, da ich mir das nie merken kann, bzw. aufschreibe.

Was hat sich verändert seitdem du mit CrossFit angefangen hast?

Mein Gewicht 🙂

Welche drei Sachen aus der Box würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Eine(n) Trainer, Langhantel inkl. Gewichten und Kettlebell.

Was ist dein Jahresziel?

Double Unders und Pull-up.

Wer ist dein sportliches Vorbild?

Hab ich keins. Für mich ist jeder Vorbild, der kämpft und nicht aufgibt.

Was würdest du jemandem mitgeben, der sich für CrossFit interessiert oder mit CrossFit beginnen möchte?

Keine Angst zu haben, auch wenn man riesen Respekt vor diesem Sport hat. Es kann wirklich jeder schaffen, ist das Training auch noch so hart. Regelmäßig trainieren, es dauert etwas, aber dann kommt die Kraft und Fitness von ganz alleine.