fbpx

Durch Regelmäßigkeit
zum Erfolg

Die Success Story von Jonas Eder.

Unsere Success Stories erzählen die Erfolgsgeschichten von Mitgliedern unserer Community. Diese ist die Geschichte von Jonas, der 2020 erst kurz vor dem zweiten Lockdown zu uns kam. Er hat sich innerhalb kürzester Zeit super entwickelt und tolle Erfolge gehabt. Wie er es geschafft hat liest Du im folgenden Artikel.

Name: Jonas Eder 

Alter: 29  

Beruf: Polizist (Student an Polizeihochschule)

Seit wann machst du schon CrossFit?  seit sechs Monaten ( September 2020 ) 

Hobbies: Ich bin im Winter sehr viel in den Bergen beim skifahren und im Sommer viel an der Luft auf dem Mountainbike unterwegs. 

Erzähl was über dich 

Ich komme eigentlich aus Stuttgart und bin durch Anke (Coach in der Box) nach Mannheim gekommen. Ich bin neben meinem Beruf als Polizist auch Skilehrer mit einer Ski-Schule die ich leite.  

Hast du vor Crossfit schon anderen Sport betrieben? Wenn ja welchen und mit welchen Ergebnissen?

Viel Mountainbiken, vor allem in den Sommermonaten. Früher war ich auch viel Klettern und  Laufen. Im Winter bin ich immer noch viel auf den Ski, da ich eine Skilehrerlizenz habe.

Wie oft und wie trainierst du? Momentan trainiere ich mindestens sechsmal die Woche. 

Was hast du schon erreicht?

Ich habe es geschafft in den ersten 3 Monaten die ich jetzt hier bin 3,5 Kg Fettmasse abzubauen und diese 3,5 Kg in Muskelmasse auch wieder aufzubauen. 

Was sind deine Ziele bei CrossFit Rhein-Neckar?

Es weiterhin zu schaffen 6-7 mal pro Woche zu trainieren und somit weiterhin viel Struktur in meinem Alltag zu bringen. Ebenso möchte ich weiterhin Muskelmasse aufbauen. 

Was sind deine größten Veränderungen hinsichtlich deiner Ernährung?

Meine größten Veränderung sind, dass ich mehr Struktur in meinen Ernährungsplan gebracht/ bekommen habe und jetzt feste Essenszeiten habe. Dadurch schaffe ich es regelmäßig zu essen. Im Vergleich dazu habe ich früher oft morgens nur etwas gefrühstückt und dann erst wieder zu Abend oder manchmal auch gar nichts mehr gegessen je nachdem was am Tag los war. Das passiert mir jetzt nicht mehr!

Was hat sich in deinem Alltag verändert?

Verändert hat sich, dass ich es schaffe 6-7 mal die woche also eigentlich fast täglich einmal zu trainieren und regelmäßig zu essen. Leider ist durch Corona mein Alltag sehr eintönig, ich sitze nur vor dem Computer. Deshalb sind meine täglichen Workouts umso wichtiger um auch mal aus dem Sitzen herauszukommen. 

Was macht CrossFit besonders für dich?

Ich finde es super das viele Muskelgruppen auf einmal angesprochen werden und es nicht nur stupides Training an Maschinen. Das gibt mir mehr Freude am Training. Ebenso ist das Training in der Gruppe mit anderen zusammen, sei es via Zoom oder vor Ort perfekt für mich. Das spornt mich immer an mein Bestes zu geben und das Optimum rauszuholen beim Training. 

Was macht Crossfit Rhein-Neckar im speziellen besonders für dich?

Ich bin von Anfang herzlich empfangen und aufgenommen worden. Somit kam nie die Frage oder das Gefühl ob ich hier richtig bin oder nicht.  

Was würdest Leuten sagen die mit CrossFit anfangen wollen?

Probiert es aus es lohnt sich und wenn es nicht taugt dann hat man auch nichts verloren. 

Hast Du jetzt auch Lust Dich so positiv zu verändern wie Jonas?

Wir helfen wir dir gerne:

1. Buche ein unverbindliches und kostenfreies Infogespräch

2. Wir erstellen Dir zusammen einen Plan 

3. Werde fitter und glücklicher

Hast Du Fragen an uns?

Dann schreib‘ uns eine Mail an training@crossfit-rhein-neckar.de